/Digitale Serviceangebote

Digitale Serviceangebote

Recherche

Das Universitätsarchiv Leipzig archiviert seit 1409 eine der größten Universitätsbestände in Deutschland. Neben der Erfassung von Metadaten bemühen wir uns, Archivalien in digitalisierter Form online verfügbar zu machen. Über 100.000 Fotos, Akten und Multimedia-Dateien (Video- und Audiomaterial) stehen unseren Benutzern zur Verfügung. Das digitale Archiv umfasst rund 700.000 Objekte.

Um unsere Online-Recherche zu benutzen, müssen Sie sich anmelden. Mit Ihrer verifizierten Anmeldung sind Sie gleichzeitig im Lesesaal des Universitätsarchivs Leipzig angemeldet. Vor Ihrer Anmeldung bietet das Universitätsarchiv Leipzig die Möglichkeit einer digitalen Bestandsübersicht. An dieser Stelle geben wir Informationen zu den unterschiedlichen Recherchewegen.


Stöbern

Was ist eine Quästur und wofür steht DHfK? Machen Sie sich mit unserer Bestandstruktur vertraut, um gezielter Suchen zu können. Anhand von Sachgruppen informieren wir über unsere Bestände: Wie sie entstanden, was sie enthalten und welche Daten und Zeiträume sie umfassen.

Suchen

Sie suchen eine Person, einen Ort oder ein Ereignis? Mit unserer neuen Suchmaske können Sie noch zielgerichteter suchen. Durchsuchen Sie die etwa 1 Million online verfügbaren Einträge. Filtern Sie Ergebnisse und finden Sie so noch schneller, was Sie suchen.

Staunen

Neben der Erfassung von Metadaten bemühen wir uns, Archivalien in digitalisierter Form online verfügbar zu machen. Über 100.000 Fotos, Akten und Multimedia-Dateien (Video- und Audiomaterial) stehen unseren Benutzern zur Verfügung. Das digitale Archiv umfasst rund 700.000 Objekte.

Zur Recherche


 

Vornamendatenbank

In der Vornamensuche können Sie 628.586 Einträge durchsuchen. Diese Datenbank enthält die Vornamen aller immatrikulierten Studenten (Immatrikulationsjahrgänge von 1818 bis zur Gegenwart) und der ausgeschiedenen Beschäftigten der Universität Leipzig (Abgangsjahre von 1945 bis zur Gegenwart).

Recherche in der Vornamendatenbank


Bescheinigung

Verwenden Sie diese Formularmaske, um Bescheinigungen oder Kopien Ihrer Studienunterlagen anzufordern.  Antrag auf Unterlagen zu meiner Person im Universitätsarchiv Leipzig. Beachten Sie Studentenakten ab Exmatrikulationsjahr 2002 und Akten ausländischer Studenten ab Exmatrikulationsjahr 2005 befinden sich noch in der akademischen Verwaltungen: studentensekretariat@uni-leipzig.de.

Bescheinigung anfordern


 

Aktencheck

Sie möchten wissen, ob wir Akten zu Ihrer Person oder Ihren Angehörigen in unserem Bestand haben? Kein Problem. Geben Sie einfach den Namen und das Geburtsdatum der gesuchten Person ein, und Sie erhalten eine sofortige Rückmeldung. Allerdings ist Daten- und Persönlichkeitsschutz in Deutschland ein hohes Rechtsgut. Daher darf das Universitätsarchiv nach § 10 des Archivgesetzes für den Freistaat Sachsen personenbezogene Unterlagen und die darin enthaltenen personenbezogenen Daten noch lebender betroffener Personen nur mit deren Einwilligung herausgeben. Deshalb zeigen wir als Ergebnis lediglich an, ob Akten zu einer gesuchten Person vorhanden sind und um welche Aktenarten (zum Beispiel Prüfungs-, Studien-, Promotions- oder Personalakten) es sich handelt.
Wenn Sie Einsicht in Ihre eigenen Akten nehmen möchten oder Kopien bestellen wollen, ist eine vorherige Prüfung Ihres Anliegens erforderlich.

Mit dem nachfolgenden Onlineformular können Sie bereits Kopien der gefundenen Akten anfordern. Zur Akteneinsicht wenden Sie sich bitte per mail an Frau Petra Hesse (archiv@uni-leipzig.de).

 Zum Aktencheck

 

Universitätsarchiv Leipzig 2016.