Klassische Archivarbeit und die Lindenwerkstatt des Diakonischen Werkes Leipzig

Aktenübernahme und technische Bearbeitung ist ein arbeitsintensiver und zugleich wichtiger Bereich der klassischen Archivarbeit. Diese Tätigkeit ist gekennzeichnet durch wiederholte, gleichförmige Arbeitsschritte.

Die Lindenwerkstätten in Leipzig -Lindenau

Gemeinsam mit der Lindenwerkstatt des Diakonischen Werkes Leipzig-Lindenau konnten wir dafür zwei permanente 50%-Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung schaffen und so neue Mitarbeiter für diese speziellen Aufgaben in den Betriebsablauf integrieren. Durch ihre exakte und konstante Arbeitsweise ist es gelungen, unseren Service gegenüber den abgebenden Stellen in der Universität erheblich zu verbessern und Bearbeitungsrückstände abzubauen.

 

Glossar 

Akte Unter Akten versteht man archivtechnisch die Einheit von analogen oder elektronischen Dokumenten gleichen Betreffs, gleicher Korrespondenzpartner oder gleicher Schriftgutarten zur Erledigung von Verwaltungsaufgaben. Akten wurden als archivwürdig bewertet und werden übernommen.

Universitätsarchiv Leipzig 2015

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Universitaetsarchiv Leipzig. Tradition und Moderne. Seit 1409.