/Stiftertag März 2016

Stiftertag März 2016

Stiftertag März 2016

Zum Stiftertag am 2. März 2016 hatten unsere Stifter die seltene Gelegenheit, die farbig gestalteten Matrikelbände aus den ersten Jahrhunderten unserer Universität im Original zu betrachten. Auf dem Programm stand neben der Ausstellungseröffnung “Matricula” im Ausstellungs-Kabinett des Universitätsarchivs, ein sehr interessanter und informativer Vortrag von Rainer Behrends über die Matrikel der Medizinischen Fakultät. Verborgen hinter hölzernen Buchdeckeln, sorgsam im Magazin gesichert, lagern wahre Schätze.

Rainer Behrends, der frühere, langjährige Kustos der Universität, sprach in seinem Vortrag über die künstlerische Gestaltung der Matrikelbücher. Die Rektoren ließen es sich etwas kosten, den Eintrag für ihr Rektoratshalbjahr mehr oder weniger aufwendig ausmalen zu lassen. Kostbare Buchmalerei und Initialkunst aus dem leuchtenden Mittelalter, sorgsam im Kloster gemalt, schmücken das Pergament. Herausragend die kunstvoll gestaltete Initiale “A” : im Lauf der Zeit entwickelten sich ganzseitige allegorische Darstellungen mit Heiligenfiguren, Blattwerk, Wappen und Stadtansichten. 50 Stifter folgten interessiert dem Vortrag über die Bilderwelten vergangener Jahrhunderte und bewunderten die einmalige leuchtende Farbenpracht der Originale.

Wir danken Rainer Behrends nochmals ausdrücklich. Wir danken unseren Stiftern.

 

Rainer Behrends, Matricula : Mediziner als Rektoren der Universität Leipzig in Bildzeugnissen der Matrikelbände vom 15. bis zum 18. Jahrhundert. Passage-Verlag Leipzig 2015 | Bibliotheksnummer im Universitätsarchiv Leipzig: UAL Bibliothek 9335
Rainer Behrends, Matricula : Mediziner als Rektoren der Universität Leipzig in Bildzeugnissen der Matrikelbände vom 15. bis zum 18. Jahrhundert. Passage-Verlag Leipzig 2015 | Bibliotheksnummer im Universitätsarchiv Leipzig: UAL Bibliothek 9335
Share

Sie lesen einen Beitrag des Universitätsarchivs Leipzig. Leipziger Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte. Alle Rechte vorbehalten.