Digitale Datenbanken und Quellen zur Universitätsgeschichte

 [link-library settings=”1″]

Internet Archive

Beiträge zu Jubiläen der Universität Leipzig. Besonders hinweisen möchten wir auf den amtlichen Bericht, sowie die in vier Teile gegliederte Festschrift zur Feier des 500-jährigen Bestehens der Universität Leipzig, die durch Rektor und Senat 1909 herausgegeben wurden.

Weitere interessante Quellen zur Universitätsgeschichte im Internet Archive:


Institut für sächsische Geschichte und Volkskunde e.V.

Codex Diplomaticus Saxonae Regiae

das Urkundenbuch der Universität Leipzig von 1409 bis 1555

die Matrikel der Universität Leipzig in 3 Bänden:


Ein weiteres Projekt des ISGV ist die Sächsische Biografie – das personengeschichtliche Lexikon zur Geschichte Sachsens


Die deutschen Universitäten im Mittelalter – Beiträge zur Geschichte und Charakteristik derselben (via Google-Buchsuche) 
Zur Stellung der Universität Leipzig in den politischen Debatten des Sächsischen Landtages finden sich Hinweise in den digitalisierten Protokollen.

 

Medizingeschichte

Beiträge zur Geschichte der Chirurgie im Mittelalter; graphische und textliche Untersuchungen in mittelalterlichen Handschriften T.2by Sudhoff, Karl, 1853-1938Published 1918


syph_sudhoffFranzosenkrankheit

Aus der Frühgeschichte der Syphilis; Handschriften- und Inkunabelstudien, epidemiologische Untersuchung und kritische Gänge, by Sudhoff, Karl, 1853-1938Published 1912