Statutenbuch der Universitaet von 1410

Statutenbuch der Universität von 1410Die Sammlung enthält insgesamt 26 Seiten/669 MB Datenmaterial und die einzelne Akte kann durchgeblättert werden.

Die ältesten Statuten der Universität von 1410 mit Zusätzen bis 1490. Auf dem Vorsatz des vorderen Deckels findet sich der Universitätseid in lateinischer, auf dem Vorsatz des hinteren Deckels in deutscher Sprache.
Die Pergamenthandschrift im Quart-Format ist in mit braunem Leder überzogene Holzdeckel gebunden. Messingbeschläge und Reste von Verschluß-Schnallen sind noch vorhanden. Die Heftung ist weitgehend zerrissen und der Rücken beschädigt.
Das erste der losen Blätter enthält den Anfang des Johannisevangeliums; es war ursprünglich als Bl. 3 gezählt. Die beiden anderen Blätter enthalten Beschlüsse der Jahre 1429, 1458, 1430 und 1470.

Online-Quellen zur Universitätsgeschichte

. . .