Universitätsgründung 1409, Festakt, Dies Academicus

. . .

Mit vielen Veranstaltungen – unter anderem einem Festakt, einem Bürgertag und einem Akademischen Festgottdienst – wird das das Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli vom 1. bis zum 3. Dezember feierlich eingeweiht.

Am 2. Dezember 2017, dm 608. Geburtstag der Universität Leipzig wird das Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli eröffnet. Rund um diesen Tag sind mehrere Veranstaltungen geplant. So starten die Feierlichkeiten am 1. Dezember mit einem Festakt mit geladenen Gästen. Am 2. Dezember sind interessierte Leipziger und Gäste von außerhalb eingeladen, das Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli in seinem neuen Gewand mit den hängenden Säulen und den zahlreichen Epitaphien zu besichtigen. Am Sonntag, dem 3. Dezember, rundet der Akademische Festgottesdienst die Einweihung des neuen Unigebäudes ab.

 

Gründung der Universität am 2. Dezember 1409 mit der feierlichen Eröffnung der Universität Leipzig und der Übergabe der Gründungsurkunde von Friedrich IV. an den ersten Rektor Johann von Münsterberg

 

Bild mit freundlicher Genehmigung von Universitätsarchiv Leipzig. Tradition und Moderne. Seit 1409. | Universitätsarchiv Leipzig