Hier sind die Beiträge für Sie zum Schlagwort Studentengeschichte

7 Beiträge

12.05.1849 Gründung des Arion

Das Arionenhaus in der Elsterstraße 35.  um 1911, für 140.000 Mark., am 14. und 15. Oktober 1911 wurde das Haus feierlich eingeweiht. Universitätsarchiv Leipzig. 12.05.1849 Gründung des Arion.     “Die Gesellschaft soll zur Erweckung der Gemütlichkeit und Geselligkeit sich vorzüglich mit Gesang beschäftigen.“ Am 12. Mai 1849 gründete sich […]

15.02.1677 | Student nach Duell von Offizieren erschossen

    15.02.1677 | Der Student Baron von Maydell aus Kurland wird bei Leipzig- Lindenthal nach einem Duell von Offizieren der Leipziger Garnison erschossen.     Zwischen 1665 und 1670 werden von der Universitäts-Gerichtsbarkeit  scharfe Bestimmungen gegen das Duellwesen erlassen.   Aus der Chronik der Universität Leipzig seit 1409. [wpupg-grid […]

28. Januar 1658 | Student wird erstochen

Johann Georg Puschner, Der Rauffende Student, Kupferstich um 1725. Das weibliche Geschlecht, der Schmauss und tolles Sauffen, bringt offt die Musen-Söhn zum Zanken u. zum Rauffen, Ein bloßes Wörtlein richt so grossen Jammer an, der sonst nicht, als durch Blut, gestillet werden kan.Jedoch wie leicht geschichts, daß die entblösten Klingen den […]