Publikation: Die Universitätskirche und das Paulinum

Sprengung der Paulinerkirche am 30. Mai 1968. Bildarchiv Armin Kühne, Universitätsarchiv Leipzig.   Eine spannende journalistische Chronologie über den Neubau am Augustusplatz in Berichten, Kommentaren und Interviews aus den Jahren 1992 bis 2016 bieten die Texte des Leipziger Journalisten Thomas >> weiter lesen…

Publikation: Fecht-, Reit- und Tanzmeister an der Universität Leipzig in archivalischen Quellen des Universitätsarchivs Leipzig

Auswertung archivalischer Quellen des Universitätsarchivs Leipzig Eine neue Untersuchung zu den Fecht-, Reit- und Tanzmeister an der Universität Leipzig begründet den Startband der Reihe „Studien zur Kultur und Geschichte“ des kleinen Bernstädter Via Regia Verlages. Der Leipziger Historiker Mario Todte forscht >> weiter lesen…

Die Scheufflers und die Universität Leipzig | Zur Gründung der Scheufflerstiftung

Ansicht von Leipzig. Leibzigk – lipsia litterarum studiis et mercatura celebre misniae oppidum, um 1572. Civitates Orbis Terrarum, Georg Braun (1541-1622)/ Franz Hogenberg (1535-1590).   Anlaß zu großer Freude war die jüngste Gründung einer der Förderung junger Wissenschaftler zugeeigneten hoch >> weiter lesen…

Stiftertag mit Buchvorstellung „Die Universitätskirche und das Paulinum“ im Universitätsarchiv Leipzig

Thomas Mayer berichtet am 17.03.2001 anläßlich der Vorstellung des Architekturmodelles für den Universitätsneubau, geplant vom niederländischen Architekten Erick van Egeraat.   Am 8. Dezember 2016 fand im Universitätsarchiv Leipzig der beliebte Stiftertag des Universitätsarchivs statt – zum zweiten Mal in >> weiter lesen…

Auswahl aktueller Forschungsthemen für September/Oktober 2016

Eine Auswahl Aktueller Forschungsthemen für den Monat Oktober 2016 im Universitätsarchiv Leipzig:  Religiöse Quellen Dolmetschwissenschaft Geschichte der Indologie ins Serbien Geschichte der Indologie ins Serbien Wissenschaftsgeschichte Universitätsgeschichte – Weimarer Republik Die Leipziger Messe Goepel Übersicht ehemaliger Mitarbeiter des Altorientalischen Instituts Frühe Neuzeit >> weiter lesen…