Blick in die Zentralmensa 2002

Blick in die Zentralmensa der Karl-Marx-Universität

[media-credit name="Zentralmensa 1974, Postkarte" align="aligncenter" width="638"][/media-credit] [caption id="attachment_15214" align="aligncenter" width="469"] [media-credit name="Universitätsarchiv Leipzig UAL 086_zff2843a_1" align="aligncenter" width="469"][/media-credit] Die neu errichtete Zentralmensa mit dem großen Speisessaal im Erdgeschoß, Oktober 1973. Universitätsarchiv Leipzig. Universitätsarchiv Leipzig UAL 086_zff2843a_1[/caption]…

Festliches Buffet zum Frauentag 1974

Feierstunde und Auszeichnungen zum Internationalen Frauentag, 8.03.1974, Rektor Winkler, Universitätsarchiv Leipzig UAL ZFF 2887   In der DDR wurde der Frauentag, der 1946 in der sowjetische Besatzungszone zum 8. März wieder eingeführt wurde, allerorts mit…

Uni-Innenhof, im Sommer 1989

Am 25. September 1989 begannen in Leipzig die Montagsdemonstrationen. Vom Generalsekretär der SED werden sie als rowdyhafte Zusammenrottungen bezeichnet, die von der Volkspolizei nicht genehmigt sind. Diese Stigmatisierung und Gleichsetzung von Demonstranten mit Kriminellen reizte…

Studentensommer 1971 | Der “Uniriese”, Leipzigs höchstes Bauwerk,…

  Baustelle Karl-Marx-Platz (heute: Augustusplatz), Studentensommer 1971 in Leipzig, Studenten bauen die Karl-Marx-Universität in Leipzigs Innenstadt mit auf. Rechts vom Universitätshochhaus entsteht das Hauptgebäude der Karl-Marx-Universität. Andere Studentensommer zeigen die studentische Aufbauarbeit u.a. in Leipzig-Grünau,…

DDR: GST-Blasorchester 1971, im Hintergrund der Uni-Neubau

Ehemaligen DDR-Bürgern ist die Gesellschaft für Sport und Technik (GST) ein Begriff, manch einer hat - neben obligatorischer schulischer und studentischer Zivilverteidigung-, bei der GST seine Fahrprüfung gemacht. Die GST (1952 - 1990) war für…