Digitale Karl-Marx-Universität Leipzig 1946 bis 1990 in zentraler Druckschriftensammlung

  In den Akten der Universität Leipzig finden sich nach 1946 zahlreiche Belege für oftmals detailverliebte Reglementierungen des Staates in Forschung und Lehre. Die Bezeichnungen für die Eingriffe sind vielfältig, es gibt Arbeitsanweisungen, Arbeitsdokumente, Arbeitsrichtlinien, Arbeitsinstruktionen, Durchführungsbestimmungen, Dienstordnungen, Direktiven, Entschließungen, >> weiter lesen…