19.01.1990 – Studenten in der Krise

. . .

Studenten in der Krise: Gesprächsrunde beschäftigt sich mit Existenzängsten von Studenten und Forschern der aufgelösten Sektion Wissenschaftlicher Kommunismus

Universitätszeitung – 19.01.1990

Quelle: Universitätszeitung, Nr. 03/1990, 19.01.1990, S. 6

150 Studenten der ehemaligen Sektion Wissenschaftlicher Kommunismus sehen einer ungewissen Zukunft entgegen. Ihre Ausbildung scheint plötzlich nun noch wenig wert zu sein, ihre Berufschancen sind vage. In einer Gesprächsrunde mit Wissenschaftlern, Studenten und Absolventen der Sektion sowie einem Mitarbeiter des Ministeriums für Bildung konnten diese Probleme und Ängste nun diskutiert werden. Die Teilnehmer sprachen auch über die Zukunft und Neuausrichtung der Gesellschaftswissenschaften an der Karl-Marx-Universität (KMU).

 

 

 

Entdecken Sie Originaldokumente des Universitätsarchivs Leipzig in Leipzig 1989/90

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Suche in der Website
Kontakt | Impressum | Universitätsarchiv Leipzig. Tradition und Moderne. Seit 1409.