Informationen zu Personalunterlagen

Personalunterlagen sind brisante Originaldokumente. Von A wie Abfindung bis Z wie Zwischenzeugnis reicht die Liste der Unterlagen, die in der Personalregistratur verzeichnet sind.  Brisant wegen ihrer vielfältigen Informationen über die entsprechende Person, weil Konflikte, Kündigungen, Auflösungen von Arbeitsverhältnissen, Entwicklung des Arbeitsverhältnisses, Promotionen, Beurteilungen und Vertragszusätze, Abmahnungen, Dokumente über Weiterbildung und Qualifikation, Unterlagen über Beteiligungen, Abfindungen, Patente, Forschungen, Anträge etc. verzeichnet sind. Diese Dokumente sind von der Dienststelle (Registraturbilder) sorgsam zu führen und zu pflegen. Diese Stelle bietet dem Universitätsarchiv Leipzig die Unterlagen an, deren rechtliche Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind und die sie nicht mehr zur Erfüllung dienstlicher Belange benötigt.

Eine Akte betrifft eine natürliche Person.

 Studentenakten

Prüfungsakten

Personalakten

Schülerakten

Graduierungsakten

 

 

 

Universitätsarchiv Leipzig 2017.