1485 bis 1540 – Vom Renaissance-Humanismus zur Reformation

. . .

1485 bis 1540 – Vom Renaissance-Humanismus zur Reformation

[svtimeline][/svtimeline]

[svt-event title=”Reformation im Albertinischen Sachsen” date=”1539″ class=”svt-cd-yellow” ] Nach dem Tode von Herzog Georg 1539 führt sein Nachfolger Heinrich der Fromme in Leipzig, an der Universität und im albertinischen Sachsen die Reformation ein. Universitätsrektor Caspar Borner erneuert die Universität umfassend. [/svt-event]

[svtimeline][/svtimeline]

[svt-event title=”Auerbachs Hof” date=”1530″ class=”svt-cd-yellow” ] Heinrich Stromer von Auerbach, Professor der Medizin und Ratsherr, läßt einen “Hof” errichten, zu dem heute noch “Auerbachs Keller” gehört. [/svt-event]

[svtimeline][/svtimeline]

 

 

Universitätsarchiv Leipzig 2017.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Suche in der Website
Kontakt | Impressum | Datenschutz | Universitaetsarchiv Leipzig. Tradition und Moderne. Seit 1409.